EinRadler
Cover Image

Beitrag von Wolfgang, vielen Dank!

Ort: Ludwig-Wucherer-Str., Kreuzung Reileck, Fahrtrichtung R.-Wagner-Str.

Wenn man mit dem Fahrrad aus Richtung L.-Wucherer-Str. kommend geradeaus weiter in die R.-Wagner-Str. will, bietet die Reileck-Kreuzung einige Überraschungen:

Ein Wegweiser vor der Kreuzung zeigt groß und deutlich an, dass es geradeaus zum Landesmuseum geht. Aber nicht für Radfahrer! Diese haben zunächst 2 Ampeln vor der Kreuzung zu beachten (für Kfz reicht eine). Nach der 1. Ampel zeigen ein Rechtsabbiegepfeil auf dem benutzungspflichtigen Radweg und eine Sperrlinie auf der Straße sowie eine unterbrochene Linie am Radweg an, dass man nach Passieren einer 2. Ampel (nur für Radfahrer) auf die Straße und dann in die Reilstraße muss - wo man ja eigentlich gar nicht hin will. Noch halb in der Kurve erkennt man, dass man wieder auf den benutzungspflichtigen Radweg der Reilstr. muss. Auf diesem muss man dann sofort wieder nach links abbiegen, um die Reilstraße mit 2 weiteren Ampeln (mit Knopf!) zu kreuzen. Nach nochmaligem Rechtsabbiegen und möglichst Beachten der Straßenbahnschienen erreicht man schließlich die R.-Wagner-Str., die man vor der Kreuzung schon so schön gesehen hatte.

Ortsunkundige werden diese Wegführung für Radfahrer sicher nicht erahnen können und sich wundern, warum sie nicht, Autos aber sehr wohl, geradeaus über die Kreuzung in die R.-Wagner-Str. dürfen.

Sollte das nicht freundlicher für Radfahrer gehen?

Bildbeschreibung Bildbeschreibung Bildbeschreibung