EinRadler
Cover Image

Reilstraße stadteinwärts. Schmaler Radweg (1,40m) direkt an die parkenden Fahrzeuge gequetscht und ohne Sicherheitsabstand zur Fahrbahn. Wenn eine Autotür geöffnet wird, landet man auf der Fahrbahn. Erhöhtes Gleisbett, also fahren die Autos dort wirklich auf engem Raum.

Verbleibender Fußweg ist ein zu schmaler Streifen.

[Nachträgliche Ergänzung:] Lösungsvorschläge

Variante 1: Wegen des Platzmangels den Radverkehr auf der Fahrbahn führen, aber mit Tempo 30 wegen fehlender Überholmöglichkeit

Variante 2: Entfernung der Parkplätze

EinRadler
Cover Image

Reilstraße stadteinwärts. Schmaler Radweg (1,40m) direkt an die parkenden Fahrzeuge gequetscht und ohne Sicherheitsabstand zur Fahrbahn. Wenn eine Autotür geöffnet wird, landet man auf der Fahrbahn. Erhöhtes Gleisbett, also fahren die Autos dort wirklich auf engem Raum.

Verbleibender Fußweg ist ein zu schmaler Streifen.

[Nachträgliche Ergänzung:] Lösungsvorschläge

Variante 1: Wegen des Platzmangels den Radverkehr auf der Fahrbahn führen, aber mit Tempo 30 wegen fehlender Überholmöglichkeit

Variante 2: Entfernung der Parkplätze