Diese Seite kann nur funktionieren, wenn viele Bürger der Stadt mithelfen.

Was wird aktuell benötigt und wie kann ein Beitrag geleistet werden?

  • Fotos: Foto mit Ort und Beschreibung des Problems einfach schicken an info@halle-verkehrt.de. Wer es technisch kann, sollte Autokennzeichen und Personen unkenntlich machen, sonst übernehmen die Seitenbetreiber das.
  • Aktualisierung: Die Betreiber der Seite können nicht jede bemängelte Stelle immer wieder überprüfen. Wenn es Änderungen und Aktualisierungen gibt, hilft uns ein Hinweis an info@halle-verkehrt.de weiter.
  • Unfälle: Die offiziellen Unfallstatistiken stehen den Betreibern nicht zur Verfügung. Wenn Unfälle hier bekannt werden, können wir vielleicht die Stelle dokumentieren. Ob eine Stelle ein "bekannter Unfallschwerpunkt" ist bestimmt darüber, ob seitens der Stadtverwaltung ein Handlungsbedarf gesehen wird oder nicht.
  • Bekanntheit: Diese Seite kann nur über Mundpropaganda wachsen und bekannt werden, also: Weitersagen!
  • Pressemeldungen: Da die Seite ehrenamtlich betrieben wird, freuen wir uns über Pressehinweise an info@halle-verkehrt.de.
  • Fußgänger: Radfahrer und Fußgänger werden oft auf engem Raum gegeneinander ausgespielt, während der Autoverkehr großen Flächen blockiert. Es werden also aktive Fußgänger gesucht, die sich einbringen können!
  • Critical Mass: Die Critical Mass am ersten Freitag im Monat beweist regelmäßig die Präsenz und Bedeutung der Radfahrer. Sie ist ausdrücklich keine Demonstration mit fester Organisation und vorgegebenen Zielen, sondern einfach nur der öffentliche Beweis, dass Radfahrer da sind und berücksichtigt werden müssen. Also: wenn möglich, daran teilnehmen.
  • Rechtliches: Wenn ein interessierter Helfer (idealerweise mit juristischen Kenntnissen) bereit ist, eventuelle rechtlich relevante Schritte kurz korrekturzulesen, Referenzurteile rauszusuchen oder mal eine Nachhilfestunde zum Zitieren zu geben, wäre das wirklich sehr hilfreich. Ein Beispiel findet sich unter Paracelsusstrasse.