EinRadler
Cover Image

Radwegbreite 1,40m, mit dem Randstreifen 1,50m, so weit zulässig laut StVO.

Problem: der Sicherheitsabstand zu den parkenden Autos fehlt, damit besteht Gefahr durch öffnende Autotüren. Deshalb sollte man 1m Abstand von parkenden Autos halten. Alle Autos parken direkt bis an den Radweg ran. Der Radweg müsste ein Stück nach links, aber dort ist schon die eine Fahrspur ohne Ausweichmöglichkeit mit Tempo 50.

Variante 1: Parkplätze weg, dann klappts auch mit der Fußwegmindestbreite

Variante 2: Fahrräder auf die Fahrspur, Tempo 30 wegen fehlender Überholmöglichkeit und wegen aller anderen Gefahren (Fußgänger, Parkaktionen), ordentliche Fußwegbreite.